JAWS® für Windows

Zugang zu digitalen Informationen

Der Screenreader JAWS® ermöglicht sehgeschädigten Menschen die Nutzung aller gängigen Softwareanwendungen. JAWS® arbeitet auf der Grundlage des Windows-Betriebssystems und gibt mit Hilfe einer integrierten Sprachtechnologie den aktuellen Bildschirminhalt akustisch und/oder auf einer Braillezeile wieder. JAWS® gewährt Ihnen Zugang zu einem breiten Spektrum von Informationen aus den Bereichen Arbeit, Freizeit und Bildung.

Softwarebox mit JAWS CD-ROM
JAWS für Windows
Hilfsmittelpositionsnummern:
07.99.03.2001 für JAWS Standard
07.99.03.2002 für JAWS Professional

Einzigartige Sprachausgabe

Nutzen Sie die einzigartige Sprachqualität, sobald Sie die bedienerfreundliche sprechende Installation abgeschlossen haben. Neben verschiedenen Stimmeinstellungen bietet Ihnen JAWS ® mit der Sprachausgabe Eloquence eine Vielzahl von unterschiedlichen Sprachen zur Auswahl an.

Zugang zu fast allen Windows Programmen

Neben der Unterstützung von fast allen Windowsprogrammen gewährleisten Ihnen spezielle Funktionserweiterungen die Nutzung zahlreicher Anwendungen, die zu Hause, in der Schule oder im Berufsleben eingesetzt werden.

Individuelle Brailleausgabe

Die Ausgabe in Computerbraille und Kurzschrift funktioniert auf fast allen erhältlichen Braillezeilen. Richten Sie mit den weitreichenden Anpassungsmöglichkeiten von JAWS® Ihren Computerarbeitsplatz individuell nach Ihren Bedürfnissen ein. Der einzigartige Aufbau von JAWS® erlaubt Ihnen sogar die Bedienung von Anwendungen, die nicht dem Windows Standard entsprechen.

Bequeme Navigation innerhalb komplexer Webseiten

Erleben Sie auch komplexe Webseiten wie Dokumente aus einer Textverarbeitung. Die speziellen Internetfunktionen von JAWS® sichern Ihnen den problemlosen Zugang zum Internet und eine benutzerfreundliche Bewegung innerhalb der Internetangebote.

Vielfältige neue Funktionalitäten

Die Erweiterung der Funktionen ermöglicht Ihnen eine weitgehend freie, individuelle Veränderung der Braille- und Sprachausgabe. Selbst komplexe Anwendungen können Sie mit den neuen Funktionen ohne technisches Hintergrundwissen anpassen.

Einbindung in Netzwerke

Durch die neu implementierte Unterstützung für Terminalserver-Lösungen sind auch komplexe Arbeitsplatzausstattungen wie Datenbanklösungen mit JAWS-Unterstützung möglich.

Anerkanntes Hilfsmittel

Durch die Aufnahme in den Hilfsmittelkatalog der Krankenkassen gehört der Screenreader JAWS zu den anerkannten Hilfsmitteln der gesetzlichen Krankenkassen nach §139 SGB V, sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich. Die Hilfsmittelpositionsnummern lauten:
07.99.03.2001 für JAWS Standard
07.99.03.2002 für JAWS Professional