Seminar: Umsetzung von Barrierefreiheit in der Vergabe

Die Umsetzung digitaler Barrierefreiheit ist für die öffentlichen Stellen des Bundes, der Länder und der Kommunen bereits seit 2019 gesetzlich verpflichtend, für Unternehmen folgt diese Verpflichtung 2025.

Was bedeutet digitale Barrierefreihet genau und wie setzt man diese um? Worauf ist bei der Vergabe von Aufträgen zu achten? Und wie muss eine Anforderung genau formuliert sein, wenn man barrierefreie Soft- und Hardware einkauft?

All diese Fragen und mehr beantworten wir in unserem Seminar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Weichen für Barrierefreiheit richtig stellen können!

 

Seminarinhalte

Was ist digitale Barrierefreiheit und wer braucht sie?

  • Übersicht über vorhandene Gesetze und Richtlinien
  • Welche Produkte und welche Dienstleistungen sind barrierefrei zu gestalten?
  • Für wen und ab wann gelten die Vorschriften?

Wie erreicht man digitale Barreirefreiheit?

  • Überblick über assistive Technologien:
    • Welche Hilfsmittel gibt es?
    • Welche technischen Voraussetzungen muss ein Arbeitsplatz für den Einsatz assistiver Technologien mitbringen?
  • Worauf muss beim Einkauf bzw. bei der Entwicklung von Softwareanwendungen und Webseiten (für Internet und Intranet) geachtet werden?
  • Wie müssen Ausschreibungen und Anfragen formuliert werden, um die Lieferung barrierefreier Soft- und Hardware zu gewährleiten?

Zielgruppe der Schulung

  • MitarbeiterInnen Einkauf aus Verwaltungen, Behörden, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen
  • IT-MitarbeiterInnen aus Verwaltungen, Behörden, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen
  • Schwerbehindertenbeauftrage
  • Alle, die Interesse am Thema digitale Barrierefreiheit haben

Ort und Ablauf der Schulung

Die Schulung findet als 1-tägiges Online-Seminar von 9.00 Uhr bis 16 Uhr statt.

Im Anschluss an die Schulung werden ein Teilnahmezertifikat sowie Schulungsunterlagen zur Verfügung gestellt.

Seminartermine und Buchungsmöglichkeiten

Aktuelle Termine für dieses Seminar, weitere Informationen  sowie die Möglichkeit zur Buchung finden Sie in unserem

Seminarkalender

Sollten keine für Sie realisierbaren Termine verfügbar sein, sprechen Sie uns gerne direkt an, wir finden bestimmt eine Lösung. Auf Wunsch kann die Schulung auch als Präsenz-Schulung in unseren Räumen oder als Inhouse-Schulung ganz individuell für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Behörde erfolgen. Anfragen dazu stellen Sie gern telefonisch oder per E-Mail an uns unter seminare(at)beta-hilfen.de