BeTa

Produktschulung

Die Einweisung in den Gebrauch eines Produktes gehört für uns zum Handwerk.

Für Hilfsmittel, deren Kosten von der Krankenkasse oder einem anderen Kostenträger übernommen werden, ist eine Produktschulung vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Der Umfang von Schulungen hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Zum Einen unterscheiden sich die Hilfsmittel selbst in ihrem Erklärungsbedarf. Zum Anderen spielen das Alter, das Vorwissen und die tagesabhängige Aufnahmefähigkeit eines Betroffenen eine Rolle.


Natürlich bieten wir unsere Schulungen auch produktunabhängig an. Fragen Sie einfach in unserer Zentrale nach und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen.