BeTa

FOCUS Serie

Braillezeilen mit einzigartigen Produktmerkmalen

Die Focus Braillezeilen sind für Anwender mit hohen Ansprüchen an die Navigation durch die gesamte Windows-Umgebung konzipiert. Neueste Technologie und einzigartige Funktionen waren der Anspruch bei der Entwicklung der tragbaren und preisgünstigen Focus 40 und 80 Braillezeilen.

Focus Braillezeilen mit 40 und 80 Modulen
Focus Braillezeilen mit 40 und 80 Modulen
Hilfsmittelpositionsnummern:
07.99.03.1007 für Focus 40
07.99.03.0008 für Focus 80

Unkomplizierter Anschluss

Der Anschluss der Focus Braillezeilen ist bequem und benutzerfreundlich. Schließen Sie die Braillezeile über USB an Ihren PC an. Die innovativen Leistungsmerkmale und Optionen der Focus Braillezeilen können dann mit JAWS ® für Windows auf einfache Art und Weise konfiguriert werden.

Komfortable Bedienoberfläche

Beim Design der Focus Zeilen wurde besonderer Wert auf Komfort und Bedienerfreundlichkeit gelegt. So gibt es auf der Braillezeile keine Übergänge mehr zwischen den einzelnen Modulen, die Oberfläche fühlt sich wie Papier an, wodurch ein flüssiges Lesen gewährleistet wird.

Zuweisung von Navigationsfunktionen

Weitreichende Navigationsfunktionen sorgen dafür, dass Sie Ihre Hände so gut wie nie von der Braillezeile nehmen müssen. Die Tasten können individuell für spezielle Funktionen als Kurztasten belegt werden und gewähren damit den Schnellzugriff auf verschiedene Braille- und JAWS Befehle. So können Sie die Braillekurzschrift einschalten, den Braillemodus umschalten oder Tastaturbefehle ausführen.

Navigation im Schnell-Lesemodus

In überraschender Geschwindigkeit lesen Sie zukünftig Ihre Dokumente, bearbeiten E-Mails oder surfen im Internet. Schalten Sie den Schnell-Lesemodus ein, der die Zeile auf nur 20 Braillemodule verkürzt. Damit können Sie mit minimaler Handbewegung den Lesefluss deutlich erhöhen.

Navigation mit Hilfe exklusiver Scrollräder

Navigieren Sie mit den exklusiven Scrollrädern zeilen-, satz- oder absatzweise durch Ihr Dokument. Die Scrollräder bieten Ihnen dabei eine zusätzliche Erhöhung der Lesegeschwindigkeit und des Navigationskomforts.

Integrierte Brailletastatur und Varibraille

Anwender, die mit der Perkins-Tastatur arbeiten möchten, entfernen einfach die Abdeckung und erhalten sofort Zugriff auf eine logisch strukturier strukturierte Brailletastatur. Mit dieser können sie sowohl navigieren, als auch Windows- und JAWS-Befehle ausführen, ohne die Hände von der Zeile bewegen zu müssen. Die Punktfestigkeit auf den Braillezeilen kann mit VariBraille den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Schlankes und kompaktes Design

Die Focus-Zeilen werden mit handlichen Trage- Tragetaschen und einer Tastaturablage ausgeliefert. Auf diesen Ständer kann man die Tastatur oder das Notebook nahe an der Braillezeile positionieren, so dass man bestmöglichen Bedienungskomfort erhält. Klappen Sie den Ständer zusammen, um die Focus Zeilen bequem und sicher mit dem Tragegriff zu transportieren.

Anerkanntes Hilfsmittel

Durch die Aufnahme in den Hilfsmittelkatalog der Krankenkassen gehören die Focus Braillezeilen zu den anerkannten Hilfsmitteln der gesetzlichen Krankenkassen nach §139 SGB V, sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich. Die Hilfsmittelpositionsnummern lauten:
07.99.03.1007 für Focus 40
07.99.03.0008 für Focus 80