BEO 1

Hochleistungs-Vorlesesystem für Blinde und hochgradig Sehbehinderte

Hardware
Prozessor INTEL Pentium oder vergleichbar
Speicherkapazität min 256 MB RAM
Festplattenspeicher
DVD-Lese-Laufwerk
Scanner A4 Flachbettscanner
Tastatur 105 Tasten QWERTZ-Tastatur mit Blindenkennzeichnung; Bedienung des OPENBook-Programms über Keypad möglich
Audioausgang Breitband-Lautsprecher mit stufenloser Lautstärke- und Klangregelung; Kopfhörer anschließbar
Energieversorgung 220 V
Software
Integrierte Software
  • Texterkennung OPENBook
  • Sprachausgabe ViaVoice® Outloud; digitale Sprache (siebensprachig) mit vielfach veränderbaren Parametern und sehr guter deutscher Lautverarbeitung
  • RealSpeak Vera, natürlich klingende Sprachausgabe zum Hören von Büchern
Funktionen
  • Erkennung von Spalten (Tabellen­lesen), inversen Texten (helle Schrift auf dunk­lem Untergrund), von Attri­buten (Normal-, Fett-, Kursiv­druck, Unterstreichung) mit Zu­ordnung verschiedener Stimmmerkmale
  • Interpunktionsansage und automatische Kontrastanpassung (abschaltbar)
  • automatische Seitenlageerkennung mit Ansage und Schräg­lagen­ausgleich
  • komplette Bibliotheksverwaltung mit sehr hohem Speichervolumen und „Lesezeichen“-Funktion
  • beliebige und beliebig viele Para­metereinstel­lungen
  • speicher- und aufrufbar sowie individuell verän­der-bare Benutzerebenen
  • Erkennung ab 6-Punkt Schrift­größe, Scangeschwindigkeit: ca. 10 Sek. für eine A4-Seite im 8-Punkt-Druck
  • Scannen im Hintergrund bei gleichzeitigem Vorlesen möglich (abhängig von verwendeter Hardware)
  • Buch-Einlesefunktion
  • integrierte Editiermöglichkeit für gespeicherte Texte
  • einfache, klar strukturierte Bedienbar­keit
Anschlussmöglichkeiten Braillezeile über USB-Anschluss
Bedienungsanleitung ausführliche und verständliche Hilfe-Funktionen, per Tastendruck aufrufbar; übersichtliches Handbuch in Punktschrift, Großdruck und als Audio-CD
Gewährleistung gesetzliche Gewährleistung
Hilfsmittelnummer 07.99.02.2001
 

Unsere Vorlesesysteme

BEO 1